Allgemeine Geschäftsbedingungen vom Webshop Vinothek La Cave

Allgemeines

Die nachfolgenden Verkaufsbedingungen richten sich nur an Endverbraucher.

Für die Verträge mit dem Verkäufer gelten die österreichischen Rechtsbedingungen. Dies gilt nicht, wenn spezielle Verbraucherschutzvorschriften im Heimatland des Käufers dem entgegenstehen.

 

Vertragsschluss

Die Angaben zu Produkten und Preisen in unserem Online-Angebot stellen noch kein rechtsverbindliches Angebot dar, sondern dienen der Information für den Kunden.  Der Käufer gibt mit seiner Bestellung über das in den Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab.

 

Alle Eingaben im Bestellvorgang werden vor Abschluss der Bestellung noch einmal angezeigt und können noch korrigiert werden. Der Vertrag kommt noch nicht durch die automatisch generierte Bestellbestätigung, sondern erst durch die ausdrückliche Auftragsbestätigung zustande.

 

Bestellungen werden nach der Reihenfolge ihres Einlangens berücksichtigt.

 

Preise und Zahlungsbedingungen

Die angegebenen Preise richten sich nur an Endverbraucher und verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Steuern zuzüglich der gegebenenfalls anfallenden Transportkosten. Diese entnehmen Sie bitte den folgenden Liefer- und Versandbedingungen.

 

Der Kaufpreis ist bei Vertragsabschluss fällig. Die Zahlungsmöglichkeiten werden dem Kunden im Online-Shop des Verkäufers mitgeteilt.

 

Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Abwicklung über den Dienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/ua/useragreement-full.

Liefer- und Versandbedingungen

Versand und Lieferung der Waren erfolgen durch unser Partnerunternehmen Gebrüder Weiss / DPD. Unser Versandpartner arbeitet ausschließlich gemäß den „Allgemeinen Österreichischen Spediteurbedingungen“.

 

In der Bestätigung Ihrer Bestellung senden wir Ihnen die Paketnummer, mit der Sie den Status Ihrer Bestellung im Internet verfolgen können. Sollten Sie zur voraussichtlichen Lieferzeit nicht erreichbar sein, ersuchen wir Sie, uns eine Ersatz-Lieferadresse und gegebenenfalls eine Telefonnummer bekannt zu geben. 

 

Für Lieferungen ins Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im von uns angegebenem Preis nicht enthalten sind! Sollte Ihr gewünschtes Land in unserer Preisaufstellung  nicht vorhanden sein, bitten wir um eine Kontaktaufnahme via E-Mail: vinothek@lacave.at.

 

Österreich (Lieferzeit: max. 3 Werktage)

Bis 100€ Warenwert - 7,50€

Bis 150€ Warenwert - 12,00€

Ab 150€ Warenwert - Versandkostenfrei

Deutschland (Lieferzeit: max. 5 Werktage)

Bis 100€ Warenwert - 12,00€

Bis 250€ Warenwert - 20,00€

Ab 250€ Warenwert - Versandkostenfrei

Belgien, Luxemburg, Niederlande, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn (max. 7 Werktage)

Bis 100€ Warenwert - 15,00€

Bis 300€ Warenwert - 25,00€

Ab 300€ Warenwert - Versandkostenfrei

 

Rücktrittsrecht

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht/Rücktrittsrecht zu. Diese Rücktrittsfrist beträgt 14 Tage. Innerhalb dieser Frist kann der Verbraucher ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurücktreten.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Rücktrittsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Kunde ist aber verpflichtet, sofort nach Bekanntgabe des Widerrufs, die Ware, sofern sie bereits ausgeliefert wurde, auf eigene Kosten dem Verkäufer zurückzusenden.

 

Gewährleistung

Gewährleistungsansprüche setzen voraus, dass Mängel dem Verkäufer unverzüglich angezeigt werden. Erkennbare Mängel, etwa durch den Transport, sofort nach Erhalt der Lieferung, versteckte Mängel nach Entdeckung und unter Vorlage der angebrochenen Ware und der Originalrechnung.

Gewährleistungsansprüche sind jedenfalls mit dem Kaufpreis der gelieferten und mangelhaften Ware begrenzt.

Geschmackliche Gründe oder altersgemäße Veränderungen der Weine stellen weder Gewährleistungsmängel noch eine Nichterfüllung des Vertrages dar.

Jugendschutz

Die Abgabe und die Zustellung von alkoholischen Getränken kann nur an Personen über 18 Jahren erfolgen. Mit Abschluss des Kaufvertrags bestätigt der Käufer ausdrücklich volljährig zu sein.